Visarte Zurich
Exhibitions

ausstellung | maagplatz Zürich

GASTRÄUME 2017 – TERES WYDLER

10. Juni 2017 — 3. September 2017

Visarte Zürich Exhibitions präsentiert das Projekt "Der Vertikale Blick" von Teres Wydler an den diesjährigen Gasträumen der Stadt Zürich.

Standort: Maagplatz Zürich

Mit der Arbeit "Der Vertikale Blick" thematisiert Teres Wydler eingeübte Wahrnehmungsmuster, die im öffentlichen Raum besonders virulent sind. Die gebaute Umwelt ist auf den horizontalen Blick ausgerichtet, viel grundsätzlicher als auf jede andere menschliche Kondition.

Zwei Holzliegen mit massivem Sockel mit einer konvexen Rundung im Kopfbereich wurden auf dem Maag-Platz montiert werden. Die Arbeit ist weniger als Objekt oder Skulptur zu verstehen, als vielmehr als Grundlage für eine körperliche Erfahrung: die Verkehrung des Blicks vertikal nach oben.
Die Installation kippt den Horizont des aufrechten Ganges und ermöglicht eine neue Perspektive - im wahrsten Sinn des Wortes.
Die Besucher sind aufgefordert, sich auf eine der beiden Holzliegen auf einem vielfrequentierten Platz mitten in Zürich West zu legen. Die Ausbuchtungen im Kopfteil dienen dazu, die richtige Position einzunehmen, um im 90 Grad Winkel gerade in den Himmel zu sehen. Das vertikale Bild, das sich dann zusammensetzt, ist Teil der künstlerischen Arbeit und wird durch die Position der Liegen bestimmt.

Mehr Informationen

Wir danken der Stadt Zürich für die grosszügige Unterstützung!